Russland - von Moskau nach Sankt Petersburg

Es gibt viele interessante Ziele auf der Welt. Orte, die wir besucht haben oder (vielleicht ?!) noch besuchen werden. So habe ich einige Bilder von Freunden bekommen, deren Ziel Moskau war, um mit dem Schiff eine Reise nach Sankt Petersburg zu machen.

Die Reise beginnt in Moskau; mit rund 12. Millionen Einwohnern nicht nur Russlands Hauptstadt, sondern auch die größte. Sehenswürdigkeiten reihen sich aneinander. Nicht zuletzt der 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Rote Platz und der Kreml.

Sankt Petersburg, mit 5 Millionen Einwohner die zweitgrößte Stadt des Landes. An der Mündung der Newa gelegen, wurde Sankt Petersburg 1703 von Peter dem Großen auf Sumpfgelände am Meer gegründet. Heute ist die gesamte Innenstadt mit mehr als 2300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

1600 Flusskilometer und 16 Schleusen liegen zwischen den beiden Städten. Nicht zuletzt sagt man: "Die Birke ist der Baum, die Wolga der Fluss und der Wodka das Getränk Russlands"
Danke an Werner Rambke, dass ich die Bilder hier präsentieren darf.

Nun soll es aber losgehen. Viel Spaß bei der kleinen Bildergalerie.





Russland - von Moskau nach Sankt Petersburg : ... zurück nach Europa