Inhaltsverzeichnis Deutschland

Rügen - Kreidefelsen, Hühnergötter & Buchenwälder


Urlaub auf einer herbstlichen Insel


KreidefelsenRügen – die größte deutsche Insel – ist Ziel unseres herbstlichen Urlaubs im September/Oktober. Es wird unser erster Urlaub auf der Ostseeinsel sein.

Drei Wochen wollen wir die Natur erleben, uns den Wind um die Nase wehen lassen, durch die Erdgeschichte wandern, an den weißen Stränden nach Bernstein suchen und die vielen kleinen und großen Seebäder und Inselorte kennenlernen.

Von uns zu Hause in der Region Hannover bis Putbus sind es rund 400 km. Wir haben uns für die Fahrt über Land entschieden, also nicht die Autobahn gen Hamburg und dann an der Ostsee entlang. Das dauert zwar länger, aber wir haben Zeit; wir haben ja Urlaub. Und außerdem sind genügend Pausen eingeplant, da unser Dackel Caesar mir von der Partie ist und öfters mal Gassi muss.

Rügens Eingangstor ist Stralsund und nachdem wir die Rügenbrücke überfahren haben, liegt vor uns die Heimat der Rüganer.
Ihre Insel hat eine Nord-Südausrichtung von 52 km und eine Breite von Ost nach West von 41 km (im Süden gemessen). 926 qkm wollen nun entdeckt werden.

pfeilUnsere Urlaubserlebnisse auf Rügen

Putbus – hier liegt nicht nur unser Ferienhaus, sondern auch der Schlosspark lädt zum Bummeln und die Rosen zum Träumen ein.
Von Putbus aus sind es nur wenige Kilometer in die Welt von Jules Vernes Nautilus und zum Putbuser Hafen Lauterbach.

Nicht nur Eisenbahnliebhaber kennen den Rasenden Roland

Das Mönchgut hat viel zu bieten: z.B. Groß Zicker mit dem Pfarrwitwenhaus; das kleine Dorf Alt Reddewitz am Hagenschen Wiek; Middelhagen und das ABC in einer alten Schule.

Sellin – die Seebrücke reicht 508 m ins Meer hinaus.

1837 hat der Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus das Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg errichten lassen.
Nach unserem Besuch sind Omas Sammeltassen (und leckerer Kuchen) einen Besuch in Zirkow wert.

Vom Nonnensee bei Bergen ist es nicht weit nach Ralswiek (& Störtebecker).

Natur pur auf dem Baumwipfelpfad im Naturerbezentrum Rüben und den Feuersteinfeldern bei Neu Mukran.

Highlight einer Rügenreise: die Kreidefelsen am Königsstuhl.
Wie wurde Kreide abgebaut? Zu sehen bei einem Besuch des Kreidemuseums in Gummanz.

Kap Arkona – 3 Leuchttürme & ein grandioser Ausblick auf die Ostsee

Ummanz – die kleine Schwesterninsel Rügens

Zudar – offroad an das Gelbe Ufer

Arkona Zudar

pfeilWissenswertes über Rügen

Rügen ist geprägt durch weiße lange Strände und große Buchenwälder. Der gewaltige Bestand an Buchen hat auch dazu beigetragen, dass der 2011 gegründerte Nationalpark Jasmund von der UNESCO 2011 zum Weltnaturerbe ernannt wurde. Deutschlands alte Buchenwälder sind nunmehr mit den Buchenwäldern der Karpaten und der Ukraine zu einem grenzüberschreitenden Naturerbe geworden.

Rügen ist auch geprägt durch die Kreidefelsen. Die Insel gehört zu einem großen Plateau aus Kreidekalk. Tektonische Bewegungen haben ihn an die Erdoberfläche gedrückt. Heute sind von diesem Plateau nur noch Rügen und die dänische Insel Møn übrig geblieben.

Die Küste der Insel ist stark zerklüftet; viele große Buchten erstrecken sich um die Insel.
So der Rügische Bodden (der Nordteil des Greifswalder Boddens) an der Südküste der Insel. Halbinseln, wie Mönchgut im Süden, Jasmund im Osten, Wittow und Bug im Norden und Zudar im Westen sind charakterisch für Rügen.
Dazu gehören auch die vorgelagerten Inseln Hiddensee, Ummanz, Öhe, Liebitz und Heuwiese im Nordwesten und Vilm im Süden.

pfeilReisebuch über Rügen

buch

Rügen, Hiddensee, Stralsund
Michael Müller Verlag
Autor: Sven Talaron
- 300 Seiten


Das Buch enthält alles, was man als Urlauber über Rügen wissen muss, beschreibt zwölf Wanderungen und widmet sich außerdem in zwei ausführlichen Kapiteln der traditionsreichen Hansestadt Stralsund und Rügens kleiner Schwester Hiddensee.


Inhaltsverzeichnis Deutschland


Rügen : Putbus : Schlosspark in Putbus : Rosenträume : Putbus & die Nautilus : Lauterbach : Rasender Roland : Groß Zicker : Alt Reddevitz : Middelhagen : Sellin : Jagdschloss Granitz : Zirkow : Nonnensee : Ralswiek : Baumwipfelpfad : Feuersteinfelder : Kreidemuseum Gummanz : Königsstuhl : Kap Arkona : Ummanz : Zudar