... zurück zum Inhaltsverzeichnis Rezepte

Rezepte aus Malaysia

Seefisch Satay

rezept

Zutaten:

350 g fester Seefisch, grätenfrei
350 g Garnelen, geschält und schwanzfrei
1 Ei
2 Tassen Kokosflocken
2 TL brauner Zucker
¾ Tasse Mayonnaise
1 TL Coriander, frisch und geraspelt

Gewürzpaste:

2 lange rote gehackte Chili
1 gehackte Knoblauchzehe
2 kleine gehackte Zwiebeln
1 TL frischer gehackter Ingwer
1 kleine Tomate, gehäutet und zerdrückt
½ TL Shrimpspaste
2 TL gehackte Erdnüsse
1 EL Tamarindensaft (Konzentrat)

Zubereitung:

Aus den Gewürzen eine Paste bereiten und diese 5 min. in der Pfanne mit etwas Öl rösten.

In einer Küchenmaschine Fisch und Garnelen zerkleinern und mit Ei, Kokosflocken, braunem Zucker und der Gewürzpaste mischen.
Mit feuchten Händen jeweils 2 EL der Fischmasse um die Spieße geben und diese dann 8 bis 10 min am besten auf einem Elektrogrill braten bis sie goldbraun sind. Öfters drehen.

Mit der Corinader-Mayonnaise und der milden Erdnusssoße anrichten.