... zurück zum Inhaltsverzeichnis Rezepte

Rezepte aus Malaysia

Hähnchen Satay

rezept

Zutaten:

300 g Hühnerfleisch
1 EL Honig
3/4 Tasse Kokosraspeln
2 TL Palmzucker oder brauner Zucker
1/2 TL Salz
1 kleine gehackte Zwiebel

Zubereitung:

Das Hühnerfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten mischen und das Fleisch darin marinieren. Auf Satayspieße stecken und über Holzkohle grillen, oder auf einem Elektrogrill. Steht beides nicht zur Verfügung, können die Spieße auch in der Pfanne gebraten werden.

Ganz typisch für malaysische Rezepte ist die Zugabe von Zitronengras. Sie können es klein gehackt unter die Marinade geben. Ich persönlich mag den Geschmack des Zitronengrases nicht. Deshalb verwende ich es auch nicht in meinen Rezepten.

Zum Hähnchen Satay passt die scharfe Erdnusssoße (siehe mein Rezeptvorschlag).